Hinweise zum Datenschutz

Wir, die OEKO-TEX® Service GmbH (Genferstrasse 23, 8002 Zürich, Schweiz), betreiben die Webseite www.oeko-tex.com und sind daher verantwortlich für den Umgang mit Ihren Personendaten. Als OEKO-TEX® Kunde oder Interessent erwarten Sie nicht nur von unseren Zertifizierungen, sondern auch beim Umgang mit Ihren Daten ein hohes Maß an Qualität. Auch uns ist der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren Daten ein besonderes Anliegen. Daher beachten wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts.

Gerne informieren wir Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Personendaten. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Personendaten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite beschafft werden und für welche Zwecke sie bearbeitet werden:

Kontaktanfragen

Ihre Angaben in Kontaktanfragen bearbeiten wir und unsere Dienstleister zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

OEKO-TEX® Extranet / Kunden-Services

Ihre Angaben bei der Nutzung des OEKO-TEX® Extranet / Kunden-Services bearbeiten wir und unsere Dienstleister für die Zwecke Ihres Zugriffs und der Ausführung der gewünschten Funktionen.

E-Mail-Werbung

Mit Ihrer jederzeitig widerruflichen Einwilligung erhalten Sie von uns und unseren Dienstleistern per E-Mail Informationen zu den Textil-Zertifizierungen der Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textil- und Lederökologie (OEKO-TEX®, Genferstrasse 23, 8002 Zürich, Schweiz), zu Veranstaltungen der Gemeinschaft zu diesem Thema sowie zu rechtlichen Neuigkeiten aus dem Textilbereich. Die Daten, die Sie bei Erteilung der Einwilligung neben der E-Mail-Adresse angeben, bearbeiten wir und unsere Dienstleister, um Sie persönlich anzusprechen.

Ablehnung von Werbung

Wenn Sie die Bearbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke ablehnen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten, genügt jederzeit eine kurze Nachricht per E-Mail an datenschutz@oeko-tex.com oder per Post an OEKO-TEX® Service GmbH, Abteilung Datenschutz, Genferstrasse 23, 8002 Zürich, Schweiz.

Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. "Cookies" sind kleine Dateien, die wir mittels Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Diese werden lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten. Sie ermöglichen unserem System, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen bestimmte Services zur Verfügung stellen zu können.

Einige der von uns eingesetzten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen (siehe unten Einwilligung oder Ablehnung von Cookies). Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Google Analytics setzt Cookies ein, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen weisen wir darauf hin, dass auf unserer Webseite IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden. Durch den Einsatz von Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ ist ein Personenbezug der erhobenen Daten ausgeschlossen.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können (siehe unten).

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer gekürzten IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einwilligung oder Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies – auch für Webtracking – können Sie zudem über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Allerdings können Sie dann ggfs. verschiedene Funktionen auf unserer Internetseite nicht mehr nutzen.

Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

Bekanntgabe von Daten an Dienstleister im Ausland

Für die Bearbeitung von Daten setzen wir wie angegeben auch unsere Dienstleister ein, die sich – soweit nicht anderweitig aufgeführt – ausschließlich in der Schweiz und der EU befinden.

Änderungen

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Hinweise zum Datenschutz anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzhinweise ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie uns wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzhinweise erneut durchlesen.

Datensicherheit

In enger Zusammenarbeit mit unseren Dienstleistern bemühen wir uns, für die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und die Integrität Ihrer Daten zu sorgen, und sie gut wie möglich insbesondere vor unbefugter oder zufälliger Vernichtung, zufälligem Verlusten, technischen Fehlern, Fälschung, Diebstahl oder widerrechtliche Verwendung, und unbefugten Bearbeitungen zu schützen. Wir und unsere Dienstleister treffen technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten.

Stand: Juni 2016