Bettwaren und Bettwäsche

Qualitativ hochwertige Bettwäsche und Bettwaren wie Matratzen, Kissen und Decken sorgen für einen hohen Schlafkomfort und tragen damit zu einem erholsamen Schlaf bei. Dabei sind Bettwaren meistens eine Investition für relativ lange Zeit, speziell Matratzen werden oft länger als zehn Jahre lang benutzt. In der Regel erfolgt vor der Nutzung von Kissen und Decken keine Wäsche bzw. Reinigung und während des Gebrauchs eher selten. Nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifizierte Bettwaren sind diesbezüglich von Anfang an gesundheitlich unbedenklich.

Bettwäsche wird zwar häufiger gewaschen, unterliegt aber hinsichtlich Farbgebung und Design modischen Einflüssen. Darüber hinaus wünschen wir uns eine lange Lebensdauer, pflegeleichte Materialien und eine gute Formstabilität. Auch diese Attribute sind ohne den Einsatz von chemischen Substanzen häufig nicht machbar. Bettwäsche umgibt uns Nacht für Nacht quasi hautnah und über einen längeren Zeitraum.

Im Rahmen der Prüfung nach Produktklasse II für hautnah verwendete textile Artikel findet bei Bettwaren und Bettwäsche die Überprüfung von spezifischen Anforderungen wie der Ausschluss von allergisierenden Dispersionsfarbstoffen, die strenge Reglementierung von Formaldehyd sowie die Überprüfung von guten Farbechtheiten (speziell Schweiß- und Reibechtheit) statt. Auch der pH-Wert sollte sich als hautfreundlich erweisen.