Verfügbare Label-Versionen

Über das MADE IN GREEN Dashboard können Sie verschiedene Label-Versionen auf Basis der individiuellen Produkt-ID generieren. Diese sind hinsichtlich Inhalt, Größe usw. für die verschiedensten Einsatzbereiche optimiert.

Variante 1: Label

Mindestgröße

  • Die Mindestbreite ist 27 mm.
  • Die Höhe darf sprachabhängig variieren.

Das MADE IN GREEN Label darf niemals weniger Informationen enthalten als diese standardisierte Version.

Sie enthält alle Grundelemente des Labels und eignet sich besonders dann, wenn wenig Raum zur Kommunikation bzw. Abbildung vorhanden ist und ein direkter Produktbezug besteht.

Empfehlung Einsatzbereich

Variante 2: Label mit zusätzlichen Elementen

Mindestgröße

  • Mit QR-Code: Die Mindestbreite ist 40 mm, die Höhe darf sprachabhängig variieren.
  • Ohne QR-Code: Die Mindestbreite ist 36 mm, die Höhe darf sprachabhängig variieren.

Empfehlung Einsatzbereich

  • Mit QR-Code: Broschüren, Kataloge - mit direktem Produktbezug
  • Ohne QR-Code: Website, Online-Shop - mit direktem Produktbezug

Variante 3: Hangtag

Größe

  • 50 x 93 mm

Aus Sicht von OEKO-TEX® ist das Hangtag die optimale Form, um die Eigenschaften des MADE IN GREEN Labels an einem textilen Artikel zu kommunizieren.

Zusätzlich zu den Grundelementen können die Verbraucher dank Icons und kurzen Argumenten die Vorteile von MADE IN GREEN auf einen Blick erfassen, die Aussagen mit den drei Schwerpunkten bestätigt die Käufer als verantwortungsvolle Konsumenten, via QR-Code erfahren sie alle wichtigen Informationen zur Herstellung der ausgezeichneten Textilie.

Das MADE IN GREEN by OEKO-TEX® Label darf nur beidseitig bedruckt eingesetzt werden!

Auf der Rückseite erhält der Verbraucher wichtige Informationen zur Zielsetzung und Unabhängigkeit des Labels sowie der umfangreichen Expertise von OEKO-TEX®.