Eingehende Anfragen

Haben Sie vor Kurzem eingehende Anfragen von einem oder mehreren Einkäufern erhalten, die Ihre Firma zu deren Dashboard hinzufügen möchten?

Wenn ja, ist das der erste notwendige Schritt, um ebenfalls Teil unserer OEKO-TEX® MySTeP Dashboard Gemeinschaft zu werden.

Bitte bestätigen Sie die Anfrage Ihres Einkäufers, indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken, die Sie erhalten haben. Durch Ihre Bestätigung erklären Sie, dass Sie selbst ein Lieferant des Einkäufers sind, der Ihnen die E-Mail Nachricht geschickt hat.

Die zweite Funktion innerhalb der Anfrage betrifft die Tiefe bzw. den Umfang Ihrer Daten-Freigabe. Sie können selbst entscheiden, welche Daten Ihr Einkäufer sehen kann. Selbstverständlich können Sie die diesbezüglich vorgenommenen Einstellungen jederzeit wieder anpassen, wenn Sie Ihre Meinung in Bezug auf den angzeigten Daten-Umfang ändern. Detaillierte Informationen über die unterschiedlichen Stufen der Daten-Freigabe sind direkt unter dem entsprechenden Menü-Eintrag verfügbar.

Wenn Sie noch kein Mitglied unserer MySTeP Dashboar Gemeinschaft sind, können Sie sich mit Hilfe unseres Online-Formulars anmelden. Dies ist notwendig, damit Lieferanten innerhalb der OEKO-TEX® Gemeinschaft als solche erkannt werden können. Nachdem Sie Ihre Anmeldung abgeschickt haben, wird eines unserer Partner-Institute schnellsmöglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Ihnen die benötigten Zugangsdaten zukommen lassen.

Alle Anfragen dieser Art (entweder, wenn Sie sich das erste Mal ins System einloggen, oder zu jedem anderen Zeitpunkt) können durch Klicken auf die Menüpunkte "Supplier Dashboard" oder "Incoming Requests" innerhalb des Dashboards geändert werden. Bitte loggen Sie sich dazu einfach in unsere MySTeP-Datenbank ein.

Wenn Sie mehr über das Thema "eingehende Anfragen" erfahren möchten, können Sie sich dazu auch unser Webinar zu diesem Thema anschauen.