Hauptvorteile

Das ECO PASSPORT by OEKO-TEX® Zertifikat liefert Produzenten und Anwendern von Chemikalien in der Textilproduktion viele Vorteile:

  • Es stärkt den Prozess und die Produktsicherheit für jede Stufe der textilen Wertschöpfungskette.
  • Es stellt eine vollumfängliche und ganzheitliche Strategie einer chemischen Validierung dar, um die Sicherheit in der Textilproduktionskette zu steigern.
  • Es ist ein umfassender Ansatz zur Handhabung von Chemikalien und zum Bereiten des Wegs für grüne Chemie.
  • Es bietet eine Kombination aus Transparenz und Prüfung.
  • Es dient dem Prinzip des „Rechts auf Wissen“ einer nachhaltigen Textilproduktion und unterstützt Strategien zu chemischen Ersatzstoffen.
  • Nach ECO PASSPORT by OEKO-TEX® zertifizierte Chemikalien sind zur Verwendung bei nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifizierten Produkten und in nach STeP by OEKO-TEX® zertifizierten Produktionsbetrieben zugelassen.
  • Weiterhin wird mit Hilfe des ECO PASSPORT RSL-/MRSL-Screenings geprüft, dass die Produktkomponenten, die vom Antragssteller deklariert wurden, nicht in der STeP by OEKO-TEX® Schadstoff-Ausschlussliste für die Textilproduktion (MRSL) oder der SVHC-Kandidatenliste von REACH stehen. Durch die Anerkennung der OEKO-TEX® Gemeinschaft als Third-Party-Verifier durch die ZDHC Organisation wird mit dem ECO PASSPORT gleichzeitig die ZDHC MRSL Konformität Level 1 bzw. 3 bestätigt.